Bahndienstfahrzeuge

Bahndienstfahrzeuge  sind Sonderfahrzeuge für bahninterne Arbeiten. Bahndienstfahrzeuge können unterschiedliche Aufgaben erfüllen: Draisinen beispielsweise dienen der Inspektion von Gleisanlagen, Gleismesswagen werden zur Überprüfung der Strecke eingesetzt, Arbeitswagen werden zur Durchführung von Reparaturen an der Strecke vorgehalten und Schneefräsen gewährleisten die Befahrbarkeit im Winter. Bahndienstfahrzeuge können auch dem bahninternen Transport dienen; so werden Rottenkraftwagen häufig zum Transport von Baumaterialien zu Gleisbaustellen eingesetzt. Auch Lokomotiven können als Bahndienstfahrzeuge geführt werden, wenn sie für die Instandhaltung von Bahnstrecken beansprucht werden.

In der Bildergalerie einige Fahrzeuge die bei der Bahn eingesetzt werden. In loser Reihenfolge ohne Nennungsdaten der einzelnen Fahrzeuge.

Mehr über Bahndienstfahrzeuge findet man auf www.wikipedia.de